Infoabend 2017

Liebe Petzwerk-Mitglieder,
liebe Ehemalige,

am Freitag, den 31.03.2017 findet unser alljährlicher Infoabend am Pelizaeus statt.

Diese Veranstaltung gibt den Schülern die Möglichkeit, sich bei Ehemaligen des Pelizaeus am Nachmittag ab 16 Uhr über ihr Studium, den Studienort, ihren beruflichen Werdegang und vieles weitere zu informieren. Um diese Tradition weiterzuführen, brauchen wir eure Hilfe!
Bitte füllt bis zum 17.03.2017 dieses Formular aus, wenn ihr an dem Infoabend für Schüler teilnehmen möchtet.

Im Anschluss an den Infoabend findet ein Ausklang für alle Ehemalige in der Mensa des Pelizaeus-Gymnasiums statt. Hierzu sind alle herzlich eingeladen. Auch diejenigen, die am Infoabend nicht teilgenommen haben. Bitte teilt uns über das folgende Formular mit, ob ihr an dem Ehemaligentreffen teilnehmt: Ehemaligentreffen-Anmeldung
Eure Antworten helfen uns, die Veranstaltung zu planen. Die Getränke wie Bier, Wasser, Cola, Fanta und Sprite werden von uns gestellt. Freuen würden wir uns, wenn jeder eine oder mehrere Kleinigkeiten zum Essen mitbringen würde. Für den Rest ist gesorgt 🙂

Wir freuen uns auf euer Kommen! 🙂

Viele Grüße,
Euer Petzwerk-Team

JHV 2016

Liebe Mitglieder des Petzwerk-Ehemaligenvereins, liebe Interessierte,

am 23.07.2016 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Paderborner Brauhaus statt.

Der Vorstand berichtete vom vergangenen Infoabend, der Rede zur Entlassung der Abiturientia, der Schenkung eines ZEIT-Studienführers für jeden Absolventen und der erfolgreichen SEPA-Umstellung 2015. Zudem wurde dieses Jahr eine neue Facebook-Seite eingerichtet: https://www.facebook.com/petzwerk, welche von nun an von Sophie verwaltet wird. Tim richtete eine SSL-Verschlüsselung für die Homepage ein.

Das große Ehemaligentreffen wurde auf Weihnachten 2017 verschoben.
Allgemein stehen folgende Veranstaltungen im Schuljahr 16/17 an: Berufemarkt, Rede zur Entlassung der Abiturientia, Unibesuche für die Schüler, Einziehen der Mitgliedsbeiträge.

Das vollständige Protokoll findet ihr hier.

Gemeinsam reflektierten wir unser erstes gemeinsames Vorstandsjahr und freuen uns schon auf viele weitere!

Liebe Grüße aus Paderborn,
Sophie und Tim

Petzwerk-JHV am 23.07.2016

Liebe Petzwerker,
liebe Ehemalige,

mittlerweile ist ein halbes Jahr vergangen und in dieser Zeit haben wir einen Infoabend und ein Ehemaligentreffen geplant und erfolgreich durchgeführt. Dazu ist natürlich eure Unterstützung auch weiterhin gern gesehen und wir würden uns über das Engagement aller Ehemaligen sehr freuen!
Nun möchten wir euch zu der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 23.07.2016 um 16 Uhr im Paderborner Brauhaus einladen (Adresse: Kisau 2,33098 Paderborn).

Die Tagesordnungspunkte der diesjährigen Jahreshauptversammlung:
TOP 1: Wahl des Protokollführers
TOP 2: Berichte aus dem Vorstand
TOP 3: Ehemaligentreffen um Weihnachten
TOP 4: Zeit Studienführer für Abiturienten
TOP 5: Veranstaltungen im Schuljahr 2016/2017
TOP 6: Sonstiges

Wir freuen uns sehr, den ein oder anderen von euch auf der Jahreshauptversammlung zu treffen und euch kennen zu lernen!

Viele Grüße aus Paderborn,

Sophie Weber und Tim Becker

Infoabend und Ehemaligentreffen

Liebe Petzwerk-Mitglieder,
liebe Ehemalige,wie angekündigt findet am Freitag, den 11.03.2016 ein Infoabend am Pelizaeus statt.
Dieser gibt den Schülern die Möglichkeit, sich bei Ehemaligen des Pelizaeus am Nachmittag ab 16 Uhr über ihr Studium, den Studienort, ihren beruflichen Werdegang und vieles weitere zu informieren. Um diese Tradition weiterzuführen, brauchen wir eure Hilfe!
Bitte füllt bis zum 20.02.2016 dieses Formular aus, wenn ihr an dem Infoabend für Schüler teilnehmen möchtet.

Im Anschluss an den Infoabend findet ein Ehemaligentreffen in der (neuen) Mensa des Pelizaeus-Gymnasiums statt. Bitte teilt uns über das folgende Formular mit, ob ihr an dem Ehemaligentreffen teilnehmt: Ehemaligentreffen-Anmeldung
Eure Antworten helfen uns, die Veranstaltung zu planen. Die Getränke wie Bier, Wasser, Cola, Fanta und Sprite werden von uns gestellt. Freuen würden wir uns über Freiwillige, die sich bereit erklären, an der Theke zu stehen und Getränke auszuschenken. Per Mail an kontakt@petzwerk.de. Je mehr Freiwillige sich melden, desto kürzer können die einzelnen Schichten einer jeden einzelnen Person sein.
Außerdem wäre es schön, wenn einige von euch ein paar Kleinigkeiten zu essen mitbringen würden!

Wir freuen uns sehr darauf, euch alle einmal kennen zulernen und den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen!

Viele Grüße,
Euer Petzwerk-Team

SEPA Umstellung

Liebe Ehemalige,
liebe Mitglieder von Petzwerk,

wie angekündigt haben wir in den letzten Tagen den Umzug vom Lastschriftverfahren auf das SEPA-Zahlverfahren vollzogen. Die Mitgliedschaftsbeiträge werden nun per SEPA-Basis-Lastschriftverfahren eingezogen. Hierfür haben wir an alle Mitglieder Benachrichtigungen versandt. Diese sollten in den nächsten Tagen ankommen. Seid ihr ein Mitglied und bekommt keinen Brief, so meldet euch bitte bei uns unter info@petzwerk.de. Denn dann haben wir keine aktuellen Angaben von euch.

Außerdem liegt jetzt auch eine aktualisierte Beitrittserklärung vor, die ebenfalls auf das SEPA-Zahlverfahren umgestellt ist. Wir freuen uns über neue Mitglieder. Das Formular findet ihr hier.

Wir wünschen euch einen guten Start in das neue Jahr 2016!

Petzwerk – Pelizaeus Ehemaligen-Netzwerk e.V.

JHV 2015

Liebe Petzwerk-Mitglieder,
liebe Ehemalige,

das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu und wir würden Euch gerne über neue Ereignisse und die ein oder andere Änderung in diesem Jahr informieren.

Am 24.10.2015 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung unseres Ehemaligenvereins statt und es ergaben sich einige personelle Änderungen, welche wir Euch nun im einzelnen vorstellen möchten. Julia Bonsack als Vorsitzende und Lea Hansjürgen als stellvertretende Vorsitzende traten von ihren Ämtern zurück. Gewählt wurden Sophie Weber und Tim Becker als neue Vorsitzende des ‘Petzwerk-Ehemaligenvereins’.
Desweiteren trat Lukas Schulte von seinem Amt als Finanzverwalter zurück. Jannik Bastian, Bankkaufmann bei der Volksbank Paderborn, wird nun in Zukunft die Aufgaben dieses Amtes übernehmen.
Außerdem haben wir wieder das Amt des Kassenprüfers einberufen, welches Christopher Bonsack nun besetzt. Als besondere Vertreterin wurde Julia Bonsack in ihrem Amt bestätigt.
Sie wird uns auch in Zukunft beim Einfinden in unsere neuen Aufgaben unterstützen und beratend zur Seite stehen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen für die Unterstützung bei Organisationen, Planungen und natürlich auch bei der Verwaltung von Mitgliedern, Finanzen und Steuern. Insbesondere danken wir Julia für ihren unermüdlichen Einsatz für den Fortbestand des Vereins in den letzten Jahren!

An dieser Stelle möchten wir die Gelegenheit nutzen, auch uns einmal vorzustellen.
Wir haben dieses Jahr unser Abitur am Pelizaeus-Gymnasium gemacht und sind sozusagen frisch in die Freiheit entschlüpft, jedoch gleichzeitig noch hautnah am ‘Pele-Geschehen’ dran. Sophie macht derzeit ein ‘Freiwilliges Soziales Jahr’ in der Paderborner Kinderklinik und Tim ist dualer Student bei Bertelsmann und studiert Wirtschaftsinformatik an der FHDW in Paderborn.
Gemeinsam waren wir ABI-Vorstand unseres Abiturjahrgangs und konnten unsere Freude am Organisieren und die gute Zusammenarbeit bei den Planungen der Feierlichkeiten entdecken. Wir freuen uns sehr über das uns entgegengebrachte Vertrauen und blicken voller Tatendrang auf unsere zukünftigen Aufgaben als Vorstand des ‘Petzwerk-Ehemaligenvereins’!

Während der Versammlung wurde festgelegt, dass vorraussichtlich Ende Januar der jährliche Mitgliedsbeitrag von zehn Euro eingezogen wird. Wir bitten hier noch einmal alle Mitglieder darum, sich zu melden, falls sich Kontodaten verändert haben sollten! Der Bankeinzug von fehlerhaften Kontodaten kostet den Verein sehr viel Geld, welches dann an anderer Stelle fehlt.
Anfang Januar wird voraussichtlich Umstellung auf das SEPA-Lastschriftverfahren stattfinden. Alle Vereinsmitglieder erhalten dann noch einmal eine gesonderte Nachricht.
Das Protokoll zur Jahreshauptversammlung findet ihr hier!

Außerdem werden wir Anfang März 2016 ein Ehemaligentreffen in der neuen Mensa des Pelizaeus-Gymnasiums ausrichten. Hierzu sind schon einmal alle herzlich eingeladen!!
Weitere Infos folgen im Januar!

Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch, ein gesundes, erfolgreiches und vorallem glückliches Jahr 2016 und freuen uns, euch im März vielleicht einmal persönlich kennenzulernen!

Viele Grüße aus Paderborn,

Sophie Weber und Tim Becker
(Vorsitzende und Vorsitzender)

JHV am 24.10.15 um 16 Uhr im Feuerstein

Liebe Petzwerker,
liebe Ehemalige,

meine Zeit als Vorstand des Petzwerk Ehemaligen Vereins neigt sich dem Ende entgegen. Meine Stellvertreterin, Lea, ist bereits Anfang des Jahres von ihrem Posten zurückgetreten und ich suche ja auch schon seit einiger Zeit nach Nachfolgern, damit ich mich etwas von den Petzwerk-Arbeiten zurückziehen kann, da mir einfach oft die Zeit dazu fehlt.
Nun habe ich endlich geeignete und motivierte Nachfolger gefunden: Tim Becker und Sophie Weber. Beide haben im vergangenen Schuljahr ihr Abitur am Pelle abgelegt und haben sich dort schon sehr stark engagiert. Ich freue mich sehr, dass sie nun bei uns mit ihrem Engagement weitermachen wollen! Natürlich werde ich nicht völlig von der Bildfläche verschwinden, sondern immer noch im erweiterten Vorstand mitarbeiten und die beiden tatkräftig unterstützen. Dazu ist natürlich eure Unterstützung auch weiterhin gern gesehen und ich würde mich über das Engagement aller Ehemaliger natürlich sehr freuen! Insbesondere wird für Dezember diesen Jahres ein Ehemaligentreffen am Pelle geplant. Für die Organisation werden dringend noch Freiwillige benötigt.

Für die Wahlen und die Planungen für das kommende Jahr möchte ich entsprechend die diesjährige Jahreshauptversammlung am 24.10.2015 um 16:00 Uhr im Feuerstein einberufen.

Die Tagesordnungspunkte der diesjährigen Jahreshauptversammlung:
TOP 1: Berichte aus dem Vorstand
TOP 2: Neuwahl des Vorstandes von Petzwerk (Vorsitzender und Stellvertreter)
TOP 3: Neuwahl des Finanzverwalters
TOP 4: Wahl des besonderen Vertreters
TOP 5: Ehemaligentreffen (am 18. oder 19.12.2015)
TOP 6: Veranstaltungrn im Schuljahr 2015/2016
TOP 7: Sonstiges

Ich würde mich sehr freuen, den ein oder anderen von euch auf der Jahreshauptversammlung zu treffen.

Viele Grüße
Julia Bonsack

Pelizaeus Berufemarkt am 20.03.2015

Liebe Ehemalige,

es ist wieder soweit. Am 20.03.2015 wollen wir wieder unseren nächsten Pelizaeus Berufemarkt durchführen und würden uns freuen, wenn viele Ehemalige ihre Studiengänge, Berufe und Studienorte vertreten würden.

Aufgrund der Rückmeldungen der Schüler sollen die Ehemaligen den großen Kern der Ansprechpartner bilden, welche durch unsere Kooperationspartner (möglichst auch durch Ehemalige vertreten) und die lokalen Universitäten und einzelne Eltern ergänzt werden.

Wie in den Vorjahren soll der Schwerpunkt auf lockere und intensive Gespräche mit Schülern gelegt werden. Am 20.03. werden in der ersten großen Pause (ab 9:25 Uhr) die Räume im B-Gebäude hergerichtet (i.d.R. kleinere Gesprächsinseln). Von der dritten bis zur fünften Stunde (9:40 – 12:15 Uhr) hat jeder Oberstufenjahrgang eine Stunde Zeit, seine Gesprächspartner zu kontaktieren und Gespräche zu führen. Die sechste Stunde (bis 13:00 Uhr) ist auf freiwilliger Basis für die Oberstufenschüler offen, die gerne noch weitere Gespräche führen möchten.

Solltet ihr irgendwelche besonderen Materialien benötigen oder Präsentationen bzw. Vorträge halten wollen, so gebt dies bitte an und wir versuchen, dies zu ermöglichen.

Nach der sechsten Stunde (also ab 13:00 Uhr) sind alle Teilnehmer herzlich zu einem kleinen Imbiss und „Schnack“ in den Räumen der Mensa eingeladen.

Wir – die Lehrer und unser Ehemaligenverein Petzwerk- freuen uns auf ein Wiedersehen!

Bitte meldet euch direkt bei Petzwerk (julia@petzwerk.de) unter Angabe eures Namens und Abschlussjahrgangs, sowie eures Studienfaches bzw. Ausbildungsgangs an.

Liebe Grüße

Friedhelm Morawietz / Julia Bonsack

Jahreshauptversammlung am 22.12.14 im Feuerstein

Liebe Backstein-Liebhaberinnen und Liebhaber,

für die meisten von uns ist die Schulzeit am Pelizaeus schon schwindel-erregend viele Jahre vorbei. So schwindel-erregend lange, dass wir mittlerweile schwierig nachvollziehen können, wie man sich damals mit der nächsten erreichten Stufe gebrüstet hat – „Ich bin nach den Sommerferien schon in der Achten!“. Auch, dass man so manches Mal am liebsten den Uhrzeiger in Richtung Pause gedreht hätte, um mit dem erlösenden Pausenglocken auf den roten Schulhof oder den Reismann-Weg entlassen zu werden.

Doch jeder einzelne von uns hat seine eigenen Erinnerungen an die bis zu neun (!) Jahre im roten Backstein-Haus: an die zunächst willkürlichen Klassenbezeichnung a, b, c, d, e, f, g mit denen man sich dann die gesamte Schulzeit identifizierte, an die lang-ersehnten Klassen- und Studienfahrten, die wechselnden Klassenräume (A, B, C, Kunsthaus, Sporthalle), die geliebten und gefürchteten Mathe- oder Englisch-Lehrer/innen, der Spaß in den AGs (von Big Band, Orchester und Chor bis zu Theater, Akrobatik, Schach und Einradfahren), die Abi-Parties, die Motto-Woche und grandiosen Abi-Stürme und auch an die erste Schulhof-Schwärmerei.

Wenn wir auf die Zeit im roten Backsteinhaus zurückblicken, schwelgen wir höchstwahrscheinlich in positiven Erinnerungen. Das soll auch bitte so bleiben!

Doch was wir nicht vergessen dürfen, ist die Nerven aufreibende Findungsphase und Entscheidungszeit: Muss ich direkt im Oktober mit dem Studium starten und wenn ja, welches der tausend Angebote passt zu mir? Darf ich ein Studium auch abbrechen, wenn es mir nicht gefällt? Kann ich nicht doch erst Löwen-Babies in Afrika retten? Was erwarten meine Eltern und Lehrer/innen? Und was wird aus mir, wenn ich groß bin?

Dafür sind wir da. Das Petzwerk. Mit Herz für das Innenleben des roten Backsteingebäudes.

Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, ein Netzwerk von Ehemaligen aufzubauen bzw. zu pflegen und die Erfahrungen der Ehemaligen den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung zu stellen.

In 2014 ist die Vereins-Arbeit schlichtweg eingeschlafen. Wir haben derzeit keine aktiven Mitglieder, die die Vereinsarbeit pushen, entwickeln und weiterbringen. Deshalb möchten wir nach 2014 den Reset-Knopf drücken und mit Euch gemeinsam für 2015 Events, Diskussionen und Ideen gestalten.

Wir laden Euch daher herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Petzwerk e.V. am Montag, 22. Dezember 2014, um 18:00 Uhr ein (extra früh, damit der Weihnachtsmarkt danach noch geöffnet ist). Da leider Ferien sind und die (neue) AKKA montags geschlossen hat, findet die Jahreshauptversammlung dieses Jahr im Feuerstein (gegenüber der Libori-Galerie) statt. Neben dem gemütlichen In-Erinnerungen-Schwelgen, Kennenlernen und Wiedersehen, bei dem ein oder anderen Kaltgetränk, fallen folgende Punkte in die Tagesordnung:

TOP 1: Bericht des Vorstands
TOP 2: Wahl des Kassenwarts
TOP 3: Wahl des Mitgliederverwalters
TOP 4: Wahl des besonderen Vertreters
TOP 5: Zukunft von Petzwerk
TOP 6: Ideen für Veranstaltungen in 2015
TOP 7: Sonstiges

Wir sind gespannt auf den Abend, auf Eure Geschichten und Ideen!

Solltet ihr am 22.12. keine Zeit haben, zur Versammlung zu kommen, aber trotzdem im Verein mitwirken und/oder einen offenen Posten übernehmen möchtet, schreibt gerne eine Email an kontakt@petzwerk.de. Info: Die Vereinsarbeit kann auch aus der Ferne unterstützt werden; es ist nicht zwingend notwendig in Paderborn zu leben.

Wir wünschen Euch eine wunderbare, nicht allzu gestresste Adventszeit!

Viele herzliche Grüße,
Julia Bonsack (Vorsitzende von Petzwerk) & Lea Hansjürgen (Vorsitzende in Spe)

P.S.: Für die Planung wäre es super, wenn ihr uns eine formlose, kurze „Bin dabei“-Email schreiben könntet. Dankeschön.